Murder By Sex - Weberknecht Bühne e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Theaterstücke > 2007 - 2016
2007 - Murder By Sex


Die Ärztin Dr. Nicole Anderson muss ausnahmsweise zu Hause praktizieren, da die Klinik, in der sie normalerweise arbeitet, gerade umgebaut wird. Ihr Mann Bernie, der sich erfolglos als Autor und Maler versucht, fühlt sich sehr gestört, und die bereits angespannte Ehe wird auf eine weitere Probe gestellt. Zusätzliches Chaos verursacht Tante Dot, die aufgrund ihrer sehr starken Kurzsichtigkeit orientierungslos durch das Haus stolpert und das passende Outfit für einen Tanztee sucht. Den häuslichen Frieden vollends durcheinander bringt Angie, die sich mit dem reichen Großindustriellen Bill im Obstgarten vergnügen möchte. Auch Angie und Bernie hatten mal eine Affäre miteinander. Die schwangere Patientin Val, die auf eine häusliche Unterwassergeburt besteht, und der Assistenzarzt Peter, der schnell die Aufmerksamkeit von Polly, Bernies Tochter aus erster Ehe, auf sich zieht, bereichern das Szenario. Und dann passiert es: Bill ist tot. Wohin mit der Leiche? Wird Val ihr Kind unter Wasser zur Welt bringen? Kann Bernie seine Ehe retten? Werden Polly und Peter ein Paar? Und schafft es Tante Dot doch noch zum Tanztee?
 
 
© Weberknecht Bühne e. V. 2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü