Charleys Tante - Weberknecht Bühne e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Theaterstücke > 1986 - 1996
1988 - Charleys Tante

Charleys  Tante ist eine Farce in drei Akten von Brandon Thomas, die im Februar  1892 im Theatre Royal, Bury St Edmunds uraufgeführt wurde.
Die beiden Studenten Charley und Jack benötigen für eine geplante  Verabredung mit ihren Freundinnen Amy und Kitty dringend eine  Anstandsdame. Da die dafür vorgesehene Donna Lucia d’Alvadorez, Charleys  Tante aus Brasilien, nicht rechtzeitig eintrifft, überreden die beiden  ihren Freund Lord Fancourt Babberly („Babbs“), als Frau verkleidet die  Rolle zu spielen. Die aus dieser Travestie resultierende Situationskomik  macht den Reiz des Stückes aus.
 
© Weberknecht Bühne e. V. 2016
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü